Letzte Änderung: 29. Juli 2014

Vita

 

Kurz-Vita Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski

 

 

Geburt 1947
1964-73: Berufsausbildung und -tätigkeit
1973-78: Studium Universität Göttingen
1978: Erstes Staatsexamen
1980: Zweites Staatsexamen
1982: Promotion bei Prof. Dr. Ulrich Immenga, Göttingen
1986: Habilitation bei Prof. Dr. Ulrich Immenga, Göttingen
1988: Ernennung zum Universitätsprofessor (C 2)
1990: Berufung an die Universität Würzburg (C 3)
1991: Berufung an die Universität Passau (C 4)
1993: Berufung an die Humboldt-Universität zu Berlin (C 4)
1996: Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats beim Bund der Versicherten

siehe auch Institut für Transparenz in der Altersvorsorge
2000: Geschäftsführender Direktor des Instituts für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e.V. an der Humboldt-Universität zu Berlin
2004: Ruf an die Universität Hamburg (abgelehnt)
2005: Berufung in den Versicherungsbeirat bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
2005: Geschäftsführender Direktor der Forschungsstelle "Finanzierung von Gerichtsprozessen"
2006:

Berufung in den wissenschaftlichen Beirat der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft e.V.

 

 

 

Ausführlichere Informationen zum Download: Vita